Coming Up: MS Beat Festival – Sonnenberg

Aus der Not eine Tugend machen. Das dachten sich in diesem Jahr auch die Veranstalter des MS Beat Festivals. Nach dem das Festival im letzten Jahr seine Premiere am Markersbacher Oberbecken feiern konnte, sahen sich die Veranstalter nun gezwungen einen neuen Ort für ihren interstellaren Festivalkreuzer zu suchen und fanden ihn auf dem Chemnitzer Sonnenberg.

Wer dieser Tage die Augustusburger Straße entlangfährt, wird in Höhe der Kreuzung zur Zietenstraße auf reges Treiben treffen, denn eifrig arbeitet dort die MS Beat Crew am Aufbau eines sehenswerten Festivalgeländes. Unter dem Motto: „Keiner verlässt das Raumschiff! – Erst wird aufgegessen!“ soll dann vom 24. bis 26. Juni ausgiebig zu mehr als 20 Bands und Dj´s getanzt und gefeiert werden. . Neben allerlei Spielarten elektronischer Musik, gibt es hauptsächlich Indie- und Folkrock zu belauschen. Ergänzt wird das musikalische Angebot durch ein Kinoprogramm, das in Zusammenarbeit mit „bauhaus.films“ entstand und eine kleine Auswahl von Arbeiten der Studierenden der Bauhaus-Universität Weimar zeigt. Und als wäre das noch nicht genug, präsentiert das MS Beat Festival außerdem zwei Theaterstücke von Gabi Reinhard, die, wie für das Festival nicht anders zu erwarte, über die Grenzen konventionellen Theaters hinausgehen werden. Der Festivaldampfer sticht am Freitag um 15 Uhr in See und wird nach einer 2,5-tägigen Kreuzfahrt durch alle Untiefen moderner Musikgenres wieder festmachen. Wer nicht so lange warten kann, der sollte am Donnerstag (23.06.) zur MS Beat Warm Up Party in die Beta Bar kommen. Dort können die frühen Vögel unter den Festivalmatrosen bereits ihr Bändchen ergattern und sich ganz nebenbei zum Set des eigens für diesen Abend gebuchten DJ UPROOT ANDY aus Brooklyn eintanzen.

Hier nun noch ein kleines Interview mit Marco und Alex, den Decksoffizieren des MS Beat Dampfers:

2011-06-23 MS BEAT Spezial by re:marx

Fr. 24.06. – Festivalgelände öffnet um 15.00

  • Lilabungalow
  • Pentatones
  • Kohwi
  • Geroyche
  • Froi!d
  • Redblunted
  • Cath Boo
  • James Rob
  • English Breakfast – Mod for it DJ Team

Sa. 25.06. – Festivalgelände öffnet um 10.00

  • Me And Oceans
  • Electric Ocean People
  • Long Voyage
  • Talking To Turtles
  • Le Clap
  • Mütze&Schall
  • Lax-O-Mat
  • Malanta
  • The Backup Lag
  • Arno
  • Treibsand (Thomas Rebsch & Felde)
  • English Breakfast – Mod for it DJ Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.