Auf ein Bier mit: Felde

Der DJ, Radio 121- Macher und Treibsand-Kulturminister steht re:marx Rede und Antwort.

Warum bist du hier?

Weil ich schon immer hier gelebt hab. Ich war auch schon viel unterwegs: in Regensburg einen Beruf gelernt, Praktika für‘s Studium in Berlin und München. Also ich hab viel gesehen, aber bin immer gern nach Chemnitz zurückgekommen, weil es einfach meine Heimat ist.

felde

Seit wann bist du hier?

Schon immer. Also seit ich geboren bin. Nur aufgewachsen bin ich in Flöha.

Was ist deine Mission?

Ich hab viele Missionen. Ich finde der beste Moment ist, wenn ich was tue, wobei sich andere Leute wohlfühlen, es ihnen gefällt oder sie was neues dabei entdecken, sich gehenlassen oder nachdenken. Meine Mission ist aktiv zu sein und bei Menschen was zu bewirken.

Was sind deine 5 Lieblingssongs?

Du musst wissen ich hör am Tag so viel Musik an… Was mir gut gefallen hat ist von John Mouse das aktuelle Stück. Mir fällt nur grad der Name nicht ein. Das ist wirklich eine ganz schwierige Frage. Oh, was ich noch mag ist „Sadness“ von Steffi. Ich geh grad in meinem Kopf durch, was ich in letzter Zeit gespielt hab. Das Album von Maria Joao „Cor“, das hör ich in letzter Zeit immer im Auto an. Was mir auch gut gefällt ist Morphosis das Album „What We Have Learned“ und davon das Stück „Europa“. Und dann gibt es noch ein Hardwax Whitelable. Hardwax bringt immer Schallplatten raus, wo nur ein Stempel drauf ist. Davon Staplo die B-Seite der EP „9997“.

Was ist dein Lieblingsort in Chemnitz und warum?

Auf Musik bezogen mag ich am meisten das Weltecho unten, weil ich da schon verdammt viel gute Musik gehört hab. Viele gute Bands, „Jazz Your Ass“ natürlich. Bugge Wesseltoft war da – ist zwar schon ne Weile her, aber sowas hat was großstädtisches.

Ein neutraler Ort wäre… die Natur um Chemnitz herum: z.B. das Naturbad Niederwiesa, Lichtenwalde also diese Waldgebiete um Chemnitz herum. Ich war heute erst unterwegs, alles blüht und das schöne ist, dass es sehr „klein-hüglig“ ist, das wirkt unheimlich lebendig.

Wer Felde live spielen sehen will, hat schon am kommenden Sonntag beim Treibsand Open Air die Gelegenheit.

Mehr Infos und vor allem viiieeel Musik:

http://soundcloud.com/djfelde

http://soundcloud.com/radio121

http://soundcloud.com/treibsand

http://www.residentadvisor.net/dj/felde

http://www.treibsand.me/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.