Ossis.

Zurechts. In diesem Hinterhof in der Limbacherstraße 30/32 verbirgt sich schließlich ein Shoppingparadies für gewaltgeile Minderheiten, Punks, Gruftis, Nazis und Wendeverlierer. Hier kann man auch die schicken Ostzonen-Shirts kaufen und folgende schlagkräftige Botschaften auf der Brust tragen:

„Reden war gestern , jetzt wirds ostdeutsch.“ |

„Saufen, Prügeln, Sex: Im Osten heißt das Party! “ |

„Im Osten ist es Tradition da knallt es vor Silvester schon.“ |

„Freie Republik Ostdeutschland Widerstand statt Verrat – Eisern, Furchtlos Gewaltbereit“
|
„Ostdeutschland ganz rechts in Deutschland“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*