The Perks of Being a Mallflower: Chemnitz, deine Center.

Plattenbaugebiet: Parkplätze, Einkaufscenter, ein leerer Spielplatz. Die Farbe auf den Laden-Schildern verblasst, die Läden stehen leer. Das Sinnbild ostdeutscher Tristesse. Wir alle sind irgendwie im abgeblätterten Glanz der Plattenbau-Patina aufgewachsen, und vielleicht ist das der Grund dafür, dass unsere Seele so dunkel und unsere Laune so schlecht und unsere Schreibe so Melancholie-durchtränkt ist und niemand hier sein Leben auf die Reihe bekommt. Das Bild könnte jede ostdeutsche Stadt beschreiben: Dessau, Hoywoy, Ha-Neu, Cottbus, wichtig ist, dass es inmitten der plattengrauen Monotonie ein Einkaufscenter gibt, das einst kapitalistische Pracht versprach und jetzt so welk ist wie die Hoffnung auf blühende Landschaften.

IMG_9561

Über allen Konsumtempel-Kadavern kreisen jetzt die Krähen.
Über Chemnitz kreisen die Krähen immer.
In Chemnitz gibt es Einkaufscenter wie Einkaufscenter in Chemnitz.

Weiterlesen