abgefakt: Proud to be a Chemnitzer

Chemnitz, we have a problem! Um genauer zu sein, a problem with the Image of the Stadt. Diese perception muss auch in der Chemnitzer Townhall Einzug gehalten haben, als man die decision traf, der city eine neue Imagekampagne zu verpassen – finally!

Aber unfortunately zeichnen sich die dort rulenden chiefs durch ein amazing großes leg* an creativity aus, sodass man sich entschloss eine externe agency zu engagen. Kurzerhand wurde eine competition ausgecalled und everybody konnte ein Imagekonzept submitten.

Nachdem die „fachkundige“ Jury alle 27 submissions gebrieft hatte, entschied man sich für die number one unter den ostdeutschen advertising agencies: ZEBRA – verantwortlich für smashing Brands like Bauz’ner Senf, Sachsenobst oder Radio PSR. Der von dieser agency createte Slogan, mit dem Chemnitz in the future Fachkräfte pullen soll lautet:

Proud

Proud to be a Chemnitzer!

Amazing? Awesome? …Ach du Scheiße! So ein trash. Wir sind not amused und because of that widmen wir diesem shot in the oven – ihr habt es for sure schon gemerkt – ein in einwandfreiem Chemnitzer denglish gehaltenes Abgefakt: Weiterlesen