Thank you, Chemnitz!

Am Freitag, den 02.03. hatte das AJZ zu einer kleinen Reihe von Konzerten geladen. Nach einem kurzen Kampf mit dem inneren Schweinehund und ein paar gelungenen Bestechungsversuchen steht die Abendplaung fest. Es wird tapfer dem Ruf des AJZ gefolgt. Dort beginnt der Abend ruhig an der hinteren Bar mit Verköstigung in Form von Pasta sowie ein, zwei Bieren. Dabei kann man sich nicht nur gehörig den Bauch vollschlagen, sondern ganz nebenbei auch noch ein ernsthaftes Gespräch mit diversen Bandmitgliedern führen. Weiterlesen