Du wirst nicht glauben, wie dieses Ranking der dreißig besten Suchanfragen unser Leben verändert hat!

Und dann, irgendwann, ist er da. Man hatte schon so eine leise Ahnung, als man die Masterarbeit vertrauensvoll in die Hände des Prüfungsamtes legte, man ahnte es auch, als die Citypost um sieben Uhr klingelte und feierlich ein liebevoll auf Prägepapier gedrucktes Zeugnis überreichte, man befürchtete bereits das Schlimmste, als man den Exmatrikulationsantrag aus dem […]

Read more

die re:marx-Mixtapes: Chemnitz

Nach unserem letzten Metathema „Farben“ geht es nun um „Orte“. Wohl jeder Mensch hat einen, zu dem er sich hingezogen fühlt. Der ihn in irgendeiner Art und Weise (ge)prägt (hat). Oder an dem er sich schlicht und einfach wohl fühlt. Ob das nun eine Stadt wie Berlin, oder ein Örtchen wie eben das stille ist […]

Read more

Zwischen Dirndln, Maßkrügen und Hühnern – ein Blick hinter die Kulissen des Chemnitzer Oktoberfestes am Uferstrand

Hamburg hat die Elbe. Berlin die Spree. Köln den Rhein. Und Chemnitz? Nun ja – die Chemnitz eben. Auch wenn der reißende Fluss weniger deutschlandweite Anerkennung erhält, bedeutet das noch lange nicht, dass gewiefte Chemnitzer Szenemenschen versuchen können, alles aus ihm herauszuholen. So mutet der Name „Uferstrand“ im ersten, und eigentlich auch im zweiten und […]

Read more