Die zehn wahrsten Verschwörungstheorien über Chemnitz, Teil 2.

Als wir neulich mal wieder einfach so über Chemnitz nachgedacht haben, ist es uns wie Reptilienschuppen von den Illuminaten-Augen gefallen: Der Lulatsch wird auf Postkarten, Fotos und als DIY-Klorollen-Plastik immer nur sechsfarbig dargestellt, obwohl er angeblich siebenfarbig ist. Welche Farbe in der Darstellung immer fehlt? Genau: Das helle Blau ganz unten. Was nur eines bedeuten kann – die eins energie will den CFC ausradieren und lenkt ihre Chemstrails-Wolken absichtlich Richtung Sonnenberg. Alle Zeichen stehen auf Verschwörung, und weil Verschwörungen so aufregend sind wie der Fakt, dass Chemnitz eine Scheibe ist, haben wir mit unseren elitären Echsenfreunden und Krötenkumpels im finsteren Keller eines Chemnitzer Elitenclubs nicht nur Beweise dafür gesammelt, dass Chemnitz keine souveräne Stadt ist, sondern weiteren Verschwörungen aufgespürt. Wir präsentieren euch: Teil zwei der besten Verschwörungen über Chemnitz! 

Das Contiloch ist der Eingang zum hohlen Chemnitz: Dass Chemnitz eine Scheibe sein muss, weil man den Lulatsch überall sehen kann und die Nachrichtensendung des ortsansässigen Lokalfernsehens DREHSCHEIBE CHEMNITZ heißt, ist mittlerweile bekannt. Nun kam jedoch heraus, dass die Scheibe Chemnitz innen hohl ist. Der geheime Eingang zum Hohlen Chemnitz wird von seriösen Eso-Physikern im ehemaligen Contiloch vermutet:  Das mysteriöse Loch, das als „Area 51“ von Chemnitz in die Stadtgeschichte einging, war lange Sperrgebiet der CVIAG. Doch die kritischen Nachfragen wurden lauter, die Mythen verdichteten sich – bis die Stadt beschloss, das Loch und die skeptischen Mäuler mit dem Technischen Rathaus zu stopfen. Im Inneren der hohlen Drehscheibe Chemnitz soll sich das unzerstörte Vorkriegs-Chemnitz in seiner ganzen geschichtsrevisionistischen Pracht befinden. Beweis: Die Fotos auf dem Facebook-Kanal von „Unser Chemnitz und Karl-Marx-Stadt“. Andere Verschwörungen vermuten, dass das Technische Rathaus der Pfropf auf dem immer noch aktiven Chemnitzer Vulkan ist, der die Stadt am 05.05.2025 vollständig vernichten wird. Was auch immer die WAHRHEIT ist – sie wird von der Stadtverwaltung und den sächsischen SuperIlluminaten verheimlicht!! ALSO FANGT AN, SELBST ZU DENKEN! 

Weiterlesen