Post der Moderne (KW 20 ): Was in den letzten drei Wochen in Chemnitz geschah.

Eigentlich sollte an dieser Stelle ein reumütiger Überblick über alle wichtigen Geschehnisse der letzten drei Wochen folgen. Doch ausgerechnet jetzt bringt die Homepage der Freie Presse – aber auch nur die – den Browser der Autorin mit jedem verdammten Klick zum totalen Absturz. Die Autorin, die aus irgendeinem Grund heimliche Verbindungen ahnt, deutet dies als […]

Read more

abgefakt: Zeitgeist 2014. Teil I (Januar bis Juni)

Die Jahresrückblicke im Fernsehen inszenieren die bewegensten Momente des Jahres ja gerne als diejenigen, in denen sich eine ganze Nation stolz selbst feiern darf: “Deutschland”, wie es vorübergehend auf dem ersten Platz des Medaillien-Spiegels der olympischen Winterspiele steht, Bastian Schweinsteiger, wie er mit blutigem Heldengesicht den Pokal küsst, Helene Fischer, wie sie im Lady-GaGa-Gedächtnis-Dress Millionen […]

Read more

Ton, Steine, Scherben: Nachts im Archäologie-Museum.

Arch-ä-o-logie… Puh… Wem Ornithologie zu beflügelnd und Seismologie zu erschütternd ist, für den wird Schnarch… äh… Archäologie zum heiligen Gral. Jünger dieser Forschungsrichtung finden seit vergangenem Wochenende ihr persönliches Mekka in dem Gebäude, das den meisten Chemnitzern nur als „das Schocken“ bekannt ist. In über zehn Jahren intensiver Planung und Bauarbeiten wurde das ehemalige Vorzeigeobjekt […]

Read more