abgephilfakt: Studieren in Chemnitz.

Wenn Chemnitz eines nicht ist, dann eine Studentenstadt. Fast 12.000 Studenten hat die Stadt, die keine Studentenstadt ist, und in der Innenstadt und den Clubs und überall dort, wo man die Studenten brauchen könnte, sucht man sie so verzweifelt wie Empathie in der sächsischen Bevölkerung. Vielleicht ist es kein Zufall, dass der Campus in Chemnitz direkt neben dem Friedhof liegt. […]

Du wirst nicht glauben, wie dieses Ranking der dreißig besten Suchanfragen unser Leben verändert hat!

Und dann, irgendwann, ist er da. Man hatte schon so eine leise Ahnung, als man die Masterarbeit vertrauensvoll in die Hände des Prüfungsamtes legte, man ahnte es auch, als die Citypost um sieben Uhr klingelte und feierlich ein liebevoll auf Prägepapier gedrucktes Zeugnis überreichte, man befürchtete bereits das Schlimmste, als man den Exmatrikulationsantrag aus dem Briefkasten fischte. Und trotzdem trifft […]

Zwei Orte der Grausamkeit: Erkenntnisse für aufstrebende Akademiker

Auch auf die Gefahr hin, diese Information bereits in einem früheren Beitrag erwähnt zu haben: Unser Blog besteht prinzipiell komplett aus abgehalfterten Pseudo-Hipster-Stars, die ständig übertreiben und durchweg eine Eigenschaft gemeinsam haben: Ein Studium, das sich weit weg von einer Regelstudienzeit befindet bzw. zum Abschluss befand. Allein das Wort treibt jedem von uns die Schweißperlen ober- und unterhalb der billigen […]